Fachmann/Frau in Anlage- und Apparatebau

online geschaltet am 30 Oktober 2018

Schweissen nach Mass

Unser Auftraggeber ist eine mittelgrosse expansive Apparatebaufirma in Basel. Ihre Kernkompetenz besteht darin, hochwertige Anlagen für die der Chemie, Pharma-, Lebensmittelindustrie herzustellen. Dank ihrer Produkte am Analgen- und Apparatebau stellt sie qualitativ hochwertige Komponenten her, die weltweit zur Anwendung kommen.

Zur Verstärkung des Teams wurden wir beauftragt, einen

 

Fachmann/Frau

in Anlage- und Apparatebau

 

 zu finden.  Sie besitzen Erfahrung in der Herstellung von hochwertigen Analgen und Apparate im Edelstahlbereich. Sie sind ein/e versierter/e Schweisser/in (Schweissfachmann/frau erwünscht) von rostfeien Materialien. Eine Schweissprüfung wäre von Vorteil. Die Aufgabe erfordert hohe Berufskompetenz und die Fähigkeit komplexe Systeme und Apparate selbstständig von A bis Z herzustellen.

Ein hohes Qualitätsbewusstsein sagt man Ihnen nach. Die hergestellten Produkte werden weltweit eingesetzt. Sie wünschen eine längerfristige Anstellung in einem kollegialen Team, mit moderner Infrastruktur und der Bereitschaft sich kontinuierlich weiter zu bilden und Schulungen abzulegen.

Ihr innovativer Arbeitgeber bietet ihnen eine vielseitige und herausfordernde Anstellung an. Nehmen Sie diese an? So senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen und für Fragen steht Ihnen Peter Wirz und Nick Streuli zur Verfügung.